Wie alles begann - Die Begegnung mit meinem Meister Sri Kaleshwar





Viele von euch kennen bereits meine Erzählungen, wie ich zu der Meditation mit Mantren gekommen und wie ich zum ersten Mal meinen Meister Sri Kaleshwar begegnet bin.

In diesem Monat, am 24. April 2020 jährt sich meine erste Begegnung mit Sri Kaleshwar auf nunmehr 12 Jahre. Ich möchte nun erstmals meine Geschichte auf diesem Weg mit dir teilen: Wie ich unverhofft von der selbstständigen Immobilienmaklerin zur 'Meditationstrainerin'  entwickelt habe. 


Der 24. April 2008 ist für mich eine zweite Geburt und gleichzeitig Wendepunkt in meinem Leben. An diesem Tag begegnete ich meinem Lehrer und Meister Sri Kaleshwar. Die Begegnung traf mich im tiefsten Inneren meines Seins wie ein Blitz und öffnete mir lange in Vergessenheit geratene Welten - im Innen wie im Außen.


Auf diese Begegnung war ich nicht vorbereitet. Sie traf mich auf allen bewussten und bisher unbewussten Ebenen. Diese Erfahrung stellte alle bisherigen Erfahrungswelten in meinem Leben in den Schatten, rückte das mir Bekannte in weite Ferne und machte den Versuch eines Vergleiches zwischen meinen Lebenserfahrungen und dieser Erfahrung zu einem schlechten Witz.